Als Unternehmen registrieren       Login      

Ausbildungsberuf:

Industriemechaniker / Industriemechanikerin

Du möchtest verstehen, wie Maschinen funktionieren? Du setzt die Dinge um, statt lange darüber zu diskutieren? Industriemechaniker*innen arbeiten bei Flender überall dort, wo es um die Montage, Instandhaltung und Überwachung von technischen Systemen geht. Montieren, Umbauen sowie die Inbetriebnahme von Getrieben oder das Prüfen, Warten und Reparieren von Produktionsmaschinen, Messeinrichtungen, Prüfgeräten sowie mechanischen Komponenten bis hin zu elektrischen Geräten und Einrichtungen – all das zählt zu deinen Aufgaben. Später wirst du tätig in Bereichen der Instandhaltung, des Werkzeugbaus, der Montage, oder auch der Qualitätssicherung. Du wirst z.B. Fertigungsanlagen reparieren, verschiedenste Metalle, aber auch Kunststoffe bearbeiten, Projektabläufe überwachen und die Qualität der Produkte sichern. Die Einsatzmöglichkeiten, wie auch die Weiterbildungs- und Aufstiegschancen, sind bei Flender vielfältig. Einstellort: Bocholt und Penig Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre (bei guten Leistungen ist eine Verkürzung auf 3 Jahre möglich) Anforderung: Mittlere Reife / guter Hauptschulabschluss Berufsschule: Berufskolleg Bocholt-West bzw. Richard-Hartmann-Schule Berufliches Schulzentrum für Technik III DEINE VORTEILE BEI UNS 35-Stunden-Woche, keine Wochenendarbeit und keine Wechselschichten während der Ausbildung 30 Tage Urlaub, Urlaubs- und Weihnachtsgeld Einführungswoche mit allen Auszubildenden und verschiedene Azubi-Events Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Sehr gute Übernahmechancen Ausbildungsvergütung der Standorte Bocholt und Penig nach dem Tarifvertrag der IG Metall DEIN WEG ZU DEINER AUSBILDUNG ​ 1. Fülle das Bewerbungsformular aus​. 2. Lade deine Dokumente hoch​. 3. Lerne uns in einem persönlichen Gespräch kennen​. Für deinen Wunschberuf ist kein Einstellungstest vorgesehen. Dann hältst du schon deinen Vertrag in den Händen!

Ansprechpartner:
Claudia Jansen
Telefon: -
flender-academy@flender.com