Als Unternehmen registrieren       Login      

Ausbildungsberuf:

Medizinischer Fachangestellter / Medizinische Fachangestellte

Augen-Zentrum-Nordwest MVZ

Standort Ahaus, Domhof 15, 48683 Ahaus
Weitere Ausbildungsberufe:

Herzlich willkommen bei uns im Augen-Zentrum-Nordwest! Das Augen-Zentrum-Nordwest ist eine inhabergeführte augenmedizinische Einrichtung. Mit verschiedenen Standorten im Münsterland, Emsland und der Grafschaft Bentheim bieten wir bereits seit Jahrzehnten regional und überregional unsere Expertise für Augen. Zunächst als „Augenärzte Gemeinschaftspraxis“ und durch Expansion später als „Augen-Zentrum-Nordwest“. Auch im Jahr 2023 bildet das Augen-Zentrum-Nordwest MVZ Interessierte zur Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) aus. Für unsere Augenpraxen Ahaus (Domhof 15), Gronau (Eper Str.8), Borken (Wallstraße 6), Nottuln (Stiftstraße 6), Bad Bentheim (Schüttorfer Str. 14), Nordhorn (Färbereistraße 3b) und Münster (Ludgeristraße 9). (m/w/d) aus. Während der kommenden drei Ausbildungsjahre absolvierst Du eine vielseitige Ausbildung im Bereich der Augenheilkunde, der Patientenbetreuung, Ablauforganisation, Verwaltung, Dokumentation und Hygiene. Wir als Augen-Zentrum-Nordwest legen viel Wert auf eine gute Weiterbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und investieren daher auch in eine umfassende Ausbildung unserer Auszubildenden. Mit dem Ziel, jeden Auszubildenden bei entsprechender Qualifikation, über die Lehrzeit hinaus weiter zu beschäftigen. Zudem wirst du als Auszubildende neben dem planmäßigen Berufsschulunterricht bei Bedarf auch hausintern geschult. Nicht selten führt dies am Ende der Lehrzeit zur Ehrung als prüfungsbeste medizinische Fachangestellte. Dein erster Arbeitstag startet traditionell mit einer Führung durch die Praxis und einem anschließenden Kennenlernen in gemütlicher Runde. Bereits am zweiten Tag startet die hausinterne Auszubildenden-Akademie, die sich über einen Zeitraum von zwei Wochen zieht. Während Schulungen zum Fachbereich und ersten praktischen Übungen gewinnst Du hier einen Einblick, welche Ausbildungsinhalte in den nächsten Jahren auf dich zukommen werden. Worauf Du dich ebenfalls freuen kannst: - übertarifliche Bezahlung inkl. Weihnachtsgeld und Sonderzahlungen - teamorientiertes Arbeiten in einem familiären und wertschätzenden Umfeld - freundliche und aufgeschlossene Kollegen - interne und externe Weiterbildungen sowie Lernangebote vor anstehenden Zwischen- und Abschlussprüfungen - fest geregelte Arbeitszeiten - ausgiebige Weihnachts- oder Sommerfeste - dienstfreie Wochenenden - außerordentlich gute Übernahmechancen Wenn also auch Du Interesse an einer medizinischen Ausbildung in einem familiären Umfeld hast, würden wir uns sehr auf ein gemeinsames Kennenlernen mit Dir freuen!

Ansprechpartner:
Sebastian Boonk,
Telefon: 02561 9300 137,
s.boonk@augen-zentrum-nordwest.de

Die Ausbildung als Medizinische Fachangestellte vereint die Aufgaben von Krankenpflegerinnen, Sekretärinnen und Verwaltungsangestellten. Du koordinierst den Tagesablauf im Klinikum und unterstützt die Ärzte tatkräftig bei Behandlungen, betreust die Patienten und führst Laboranalysen durch. Du legst Verbände an und entnimmst Blut. Ein freundlicher und einfühlsamer Umgang mit den Patienten sollte zu deinen Stärken zählen. Anforderungen: Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein --> (z. B. beim Umgang mit Arzneimitteln und beim Einhalten der Hygienevorschriften) Kontaktbereitschaft und Einfühlungsvermögen --> (z. B. beim Eingehen auf die persönliche Situation von Patienten) Psychische Stabilität --> (z. B. bei der Konfrontation mit schweren Schicksalen) Schweigepflicht --> (z. B. Schweigepflicht beim Umgang mit Daten der Patienten)

Ansprechpartner:
Yvonne Amshoff,
Telefon: 02861971496,
yvonne.amshoff@kwml.de

Die Ausbildung als Medizinische Fachangestellte vereint die Aufgaben von Krankenpflegerinnen, Sekretärinnen und Verwaltungsangestellten. Du koordinierst den Tagesablauf im Klinikum und unterstützt die Ärzte tatkräftig bei Behandlungen, betreust die Patienten und führst Laboranalysen durch. Du legst Verbände an und entnimmst Blut. Ein freundlicher und einfühlsamer Umgang mit den Patienten sollte zu deinen Stärken zählen. Anforderungen: Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein --> (z. B. beim Umgang mit Arzneimitteln und beim Einhalten der Hygienevorschriften) Kontaktbereitschaft und Einfühlungsvermögen --> (z. B. beim Eingehen auf die persönliche Situation von Patienten) Psychische Stabilität --> (z. B. bei der Konfrontation mit schweren Schicksalen) Schweigepflicht --> (z. B. Schweigepflicht beim Umgang mit Daten der Patienten)

Ansprechpartner:
Yvonne Amshoff,
Telefon: 02861971496,
yvonne.amshoff@kwml.de

Die Ausbildung als Medizinische Fachangestellte vereint die Aufgaben von Krankenpflegerinnen, Sekretärinnen und Verwaltungsangestellten. Du koordinierst den Tagesablauf im Klinikum und unterstützt die Ärzte tatkräftig bei Behandlungen, betreust die Patienten und führst Laboranalysen durch. Du legst Verbände an und entnimmst Blut. Ein freundlicher und einfühlsamer Umgang mit den Patienten sollte zu deinen Stärken zählen. Anforderungen: Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein --> (z. B. beim Umgang mit Arzneimitteln und beim Einhalten der Hygienevorschriften) Kontaktbereitschaft und Einfühlungsvermögen --> (z. B. beim Eingehen auf die persönliche Situation von Patienten) Psychische Stabilität --> (z. B. bei der Konfrontation mit schweren Schicksalen) Schweigepflicht --> (z. B. Schweigepflicht beim Umgang mit Daten der Patienten)

Ansprechpartner:
Yvonne Amshoff,
Telefon: 02861971496,
yvonne.amshoff@kwml.de

Radiologie Ahaus Dr. med. Peter D. Eich

Standort Ahaus, Bahnhofstraße 93, 48683 Ahaus
Weitere Ausbildungsberufe:

Ansprechpartner:
Sabine Verst,
Telefon: 02561-89000-11,
verst@radiologie-ahaus.de