Als Unternehmen registrieren       Login      

Ausbildungsberuf:

Zerspanungsmechaniker / Zerspanungsmechanikerin

Zerspanungsmechaniker/-innen fertigen Präzisionsbauteile für technische Produkte aller Art, aus Metall, Kunststoff oder Ähnlichem. Dies können etwa Radnaben, Zahnräder, Motoren- und Turbinenteile sein. Sie richten Dreh-, Fräs- und Schleifmaschinen ein und schreiben hierfür CNC-Maschinenprogramme. Aus Rohteilen entstehen so mit Hilfe komplexer Werkzeugmaschinen hochgenaue Werkstücke. Immer wieder prüfen sie, ob Maße und Oberflächenqualität der Werkstücke den Vorgaben entsprechen. Treten Störungen auf, stellen sie deren Ursache mit geeigneten Prüfverfahren und Prüfmittel fest und sorgen umgehend für Abhilfe. Sie übernehmen außerdem Wartungs- und Inspektionsaufgaben an den Maschinen.

Ansprechpartner:
Rita Schulze Erning
Telefon: +4925558770
rita.schulze-erning@axa-maschinenbau.de