Als Unternehmen registrieren       Login      

Ausbildungsberuf:

Elektroniker für Betriebstechnik / Elektronikerin für Betriebstechnik

Während deiner Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik* durchläufst du unterschiedliche Abteilungen wie z.B. die Produktion, den Schaltanlagenbau, den Service und die Inbetriebnahme. Du erlernst das Verdrahten von Schaltschränken, unterstützt in der Motorenproduktion, nimmst zusammen mit erfahrenen Kollegen Anlagen in Betrieb und führst Wartungen durch. Das bringst du mit: Fachoberschulreife mit guten Noten in technischen Fächern wie Mathe und Physik; allgemeines technisches Interesse und Verständnis * m/w/d - Der Mensch zählt nicht das Geschlecht. Wir setzen auf Vielfalt. Hauptsache, du hast Spaß an deiner Arbeit.

Ansprechpartner:
Carrie Koop,
Telefon: 02568 9347 2623,
c.koop@2-g.de

Airtec Thermoprocess GmbH

Standort Rhede, Heinrich-Hertz-Str. 2, 46414 Rhede
Weitere Ausbildungsberufe: Industriekaufmann / Industriekauffrau, Metallbauer / Metallbauerin (Fachrichtung Konstruktionstechnik)

Wenn du dich entscheidest die Ausbildung bei Airtec anzufangen, bekommst du einen Einblick in viele Bereiche der Elektrotechnik. Du darfst Schaltschränke verdrahten, unsere vielfältigen Industrie-Öfen verkabeln und wenn es zeitlich passt und du Lust hast auch mal mit den Monteuren auf Montage fahren. Wenn du das Interesse und die Fähigkeiten zeigst darfst du auch gerne schon erste Inbetriebnahmen begleiten/unterstützen oder nach der Installation auch mal selber den Schaltplan anpassen. Aber das sollte natürlich in jedem Ausbildungsbetrieb so sein! Wir bei Airtec legen viel Wert darauf, dass unsere Mitarbeiter über den Tellerrand schauen und sich bei uns im Unternehmen nicht vorrangig als Elektriker, Schlosser, Konstrukteur oder Programmierer, sondern als Ofenbauer sehen, die gemeinsam einen Ofen bauen! Dadurch lernst du in deiner Ausbildung viel mehr als das was im Lehrplan steht und das kann dir keiner mehr nehmen! Jetzt liegt´s an dir… Komm zu uns und lass dich persönlich überzeugen! Wenn du das mitbringst hast du uns schon fast überzeugt: • Lust auf Technik • Du weißt dass Strom nicht aus der Wand kommt • Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit • Teamfähigkeit • Handwerkliches Geschick Und vor Allem: • Du hast Bock zu Arbeiten! Falls du dich immer noch fragst ob wir die richtigen sind… Hier nochmal die Pro´s kurz und knapp: • Junges und motiviertes Team (ca. 45 Mitarbeiter) • Spannende und abwechslungsreiche Ausbildung • Regelmäßige Mitarbeiter-Events • Freie Getränke und andere Vergünstigungen

Ansprechpartner:
Jessica Tatura,
Telefon: 02872 94899 136,
Jessica.Tatura@airtec-gmbh.de

In den ersten Wochen Deiner Ausbildung wirst Du in der Lehrwerkstatt einen Briefbeschwerer herstellen. Dafür werden Dir einige Fertigkeiten der manuellen Werkstoffbearbeitung wie Feilen, Bohren und Sägen vermittelt. In dieser Zeit bleibt das 1. Lehrjahr unter sich, um sich ungestört näher kennenlernen zu können. Danach lernst Du sämtliche Abteilungen der Fa. BENNING wie z.B. den Schaltschrankbau, die Gerätereparatur, den Entwicklungsmusterbau kennen. Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d) installieren elektrische Bauteile und Anlagen in den Bereichen elektrische Energieversorgung, industrielle Betriebsanlagen oder moderne Gebäudesystem- und Automatisierungstechnik. Sie warten sie regelmäßig, erweitern bzw. modernisieren sie und reparieren sie im Falle einer Störung. Auch installieren sie Leitungsführungssysteme, Energie- und Informationsleitungen sowie die elektrische Ausrüstung von Maschinen mit den dazugehörigen Automatisierungssystemen. - Deine Freunde halten Dich für technisch begabt? - Dir macht handwerkliches Arbeiten Spaß? - Du übernimmst gerne Verantwortung?

Ansprechpartner:
Christian Giesing,
Telefon: 02871939508,
c.giesing@benning.de

Du bist gefragt, wenn es um elektronische Arbeiten geht. Du installierst elektrische Bauteile in industriellen Betriebsanlagen. Diese musst du regelmäßig warten, erweitern und auch modernisieren. Du programmierst, konfigurierst und prüfst Systeme und Sicherheitseinrichtungen. Außerdem lernst du, wie man Schaltpläne liest und wie das Innenleben korrekt installiert wird.

Ansprechpartner:
Friederike Tennagen,
Telefon: 02862581693,
f.tennagen@bewitalde

Als Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d) installierst Du elektrische Bauteile und Anlagen in den Bereichen elektrische Energieversorgung, industrielle Betriebsanlagen oder Gebäudesystem- und Automatisierungstechnik. Du installierst Leitungsführungssysteme und Energieleitungen, richtest Maschinen und Antriebssysteme ein und montierst Schaltgeräte. Du überwachst die Anlagen, wartest diese regelmäßig, führst regelmäßige Prüfungen durch und reparierst sie im Falle einer Störung.

Ansprechpartner:
Heike Prüßing,
Telefon: (02568) 9315 634,
HPruessing@ccc-fabrics.com

Ansprechpartner:
Kevin Winking,
Telefon: 025618602235,
Kevin.Winking@gea.com

Schulische Voraussetzungen: Qualifizierter Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss (Fachoberschulreife) Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre (Betrieb und Berufsschule) Notwendige Fähigkeiten/Interessen: -Interesse an praktischen Tätigkeiten sowie technischen Prüfungen und Auswertungen - handwerkliches Geschick, technisches Verständnis und logisches Denken - Rechnen - räumliches Vorstellungsvermögen - Ausdrucksvermögen Lerninhalte bei Herholz: - Elektrische Anlagen installieren, warten, pflegen und überwachen - Anlagenänderungen und Erweiterungen entwerfen - Leitungsführungssysteme, Informationsleitungen, Energieleitungen montieren und installieren - Systeme konfigurieren und programmieren - Störungen analysieren und beheben

Ansprechpartner:
Sarah Blömer,
Telefon: 02561 / 689 0,
personal@herholz.de

Tätigkeiten • Herstellen von Schaltschränken: Aufbau Schranktür und Montageplatte Zusammenbau und Verdrahtung der Schaltgeräte • Prüfen, Installieren, Aufstellen und Anschließen von Maschinen und Schaltschränken • Anschließen der Maschinenteile (Motoren, Schalter usw.) • Inbetriebnahme, Überwachen, Reparatur und Prüfen von Maschinen Anforderungen • Hauptschulabschluss • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis Praktikum • Freiwillig nach Vereinbarung möglich Ausbildungsdauer • 3 ½ Jahre Berufsschulort • Berufskolleg für Technik in Gronau Weiterbildungsmöglichkeiten • Meister/-in • Techniker/-in • Studium Wir freuen uns auf Deine schriftliche Bewerbung per Mail an Bewerbung@himmelinfo.de oder über unser Bewerbungsportal: https://www.himmelinfo.de/ueber-uns/karriere/bewerbungsformular

Ansprechpartner:
Franz-Josef Gaewers,
Telefon: 02542910258,
Franz-Josef.Gaewers@himmelinfo.de

In der Ausbildung Elektroniker für Betriebstechnik lernst du bei uns das Installieren elektrischer Bauteile und Anlagen in den Bereichen elektrische Energieversorgung, industrielle Betriebsanlagen und moderne Gebäudesystem- und Automatisierungstechnik. Du wartest diese regelmäßig, erweiterst bzw. modernisierst sie und führst im Falle einer Störung Reparaturen durch.

Ansprechpartner:
Elke Cohaus,
Telefon: 02542701519,
cohaus@huesker.de

Zu deinen Hauptaufgaben gehört die Installation von elektrischen Anlagen im Neu- und Altbau, Umbau und Optimierung vorhandener Anlagen, die Instandhaltung, aber auch die Programmierung aller Komponenten und Anlagen der Krankenhaustechnik. Deswegen lernst du in deiner Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik wie du Schaltpläne liest und wie das elektrische Innenleben korrekt installiert ist. Sollten innerhalb deines Betriebs plötzlich die Maschinen nicht funktionieren, wirst du zur Hilfe gerufen, um Störungen zu suchen und zu beseitigen. Anforderungen: Interesse für elektrische Zusammenhänge gute Leistungen in Mathematik und Physik Teamfähigkeit und Eigeninitiative Genauigkeit, Konzentration und Ausdauer

Ansprechpartner:
Yvonne Amshoff,
Telefon: 02861971496,
yvonne.amshoff@kwml.de

Lebbing automation & drives GmbH

Standort Bocholt, Konrad-Zuse-Straße 16, 46397 Bocholt
Weitere Ausbildungsberufe: Fachinformatiker/ Fachinformatikerin (Systemintegration)

Technik ist deine Leidenschaft und du hast Freude an Elektronik? Dann starte bei Lebbing deine Ausbildung zum/zur Elektroniker:in für Betriebstechnik! In der Abteilung Fertigung baust du die Schaltschränke für die Maschinen zusammen, platzierst die elektronischen Komponenten, verdrahtest diese und führst eine Funktionsprüfung durch. Durch diese Tätigkeiten lernst du schnell und praxisorientiert den Beruf des/der Elektroniker:in kennen und arbeitest hierbei überwiegend im Team. Anschließend baust du den fertigen Schaltschrank beim Kunden auf, verbindest die elektronischen Komponenten mit der Maschine und unterstützt die Ingenieur:innen bei der Inbetriebnahme. Du möchtest studieren, aber auf Praxis nicht verzichten? Mit dem dualen Studiengang Bachelor of Engineering - Mechatronik und der zusätzlichen Ausbildung zum/zur Elektroniker:in für Betriebstechnik geht beides! Gemeinsam mit der Westfälischen Hochschule, Standort Bocholt, bieten wir dir ein vierjähriges, duales Studium zum Bachelor of Engineering - Mechatronik an. In den ersten zwei Jahren der Ausbildung kannst du in unserem motivierten Team aktiv in der Schaltanlagenfertigung unterstützen. Währenddessen erfolgt das Grundstudium an zwei Tagen in der Woche an der Hochschule. Nach Ausbildungsabschluss beginnt das Vollzeit-Studium mit projektbezogenen Praktika. Mit deinem dualen Studium hast du alle Voraussetzungen, um in den Abteilungen Hardware- oder Softwarekonstruktion tätig zu werden. Für weitere Informationen zum Studiengang: https://www.w-hs.de/mechatronik-boh/ Uns ist die persönliche und individuelle Entwicklung jedes:r Einzelnen wichtig. Unsere Mitarbeiter:innen sind unser wertvollstes Gut, daher steht unsere Philosophie für gegenseitige Wertschätzung, Offenheit, Vertrauen und respektvollen Umgang miteinander.

Ansprechpartner:
Julia Buß,
Telefon: 02871-2412229,
julia.buss@lebbing.com

Marantec Legden GmbH & Co. KG

Standort Legden, Neue Mühle 4, 48739 Legden
Weitere Ausbildungsberufe: Fachkraft für Lagerlogistik, Industriekaufmann / Industriekauffrau, Kaufmann für Büromanagement / Kauffrau für Büromanagement

Als Elektroniker oder Elektronikerin für Betriebstechnik konzipierst, installierst, wartest und reparierst du elektronische Geräte und Systeme aller Art. Zudem erklärst du auch deinen Kolleginnen und Kollegen die Funktion und Handhabung elektrotechnischer Geräte. Da unsere Welt zunehmend „elektronischer“ wird, sind geschulte Fachkräfte in diesem Bereich sehr gefragt. Für eine Ausbildung zum Elektroniker oder zur Elektronikerin für Betriebstechnik bringst du idealerweise ein ausgeprägtes technisches Verständnis mit.

Ansprechpartner:
André Hesseling,
Telefon: 02566-9336-73,
a.hesseling@marantec.com

Wir sind eine internationale Unternehmensgruppe auf dem Gebiet der Markenumsetzung mit insgesamt 10 Standorten in Deutschland, Polen, Russland, der Türkei und den USA. Unter der Marke Saueressig ist die Matthews International GmbH als Dienstleister für renommierte Markenartikler, Druckereien und Converter weltweit tätig. Wir erstellen Druck- und Prägeformen mit modernster Technologie sowie Sondermaschinen nach kundenindividuellen Anforderungen. Kunden werden entlang der gesamten Prozesskette von Design und Konstruktion bis zum fertigen Druckergebnis oder der fertigen Sondermaschine begleitet. Wir suchen für den Standort Matthews International GmbH in Vreden Auszubildende zum/zur Elektroniker/-in für Betriebstechnik. Als Elektroniker/-in für Betriebstechnik montierst und verdrahtest Du mechanische, elektromechanische und elektrische Geräte, misst physikalische Größen, prüfst die Funktion speicherprogrammierbarer Steuergeräte, konfigurierst Antriebe, verlegst Leitungen, sowie Kabel. Ebenso bist Du für die Einrichtung von Installationssystemen anhand von Schaltplänen und anderen Arbeitsunterlagen zuständig. Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre Voraussetzung: - Guter Hauptschulabschluss oder Fachoberschulreife - Gute Noten in Mathematik und Physik - Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick Deine Vorteile: - Spannende Projekte in zukunftsorientierten Bereichen - Abwechslungsreiche Aufgaben für internationale Kunden - Sehr gute Sozialleistungen - Auslandspraktikum während der Ausbildung - Umsetzung eigener Projekte - Erfahrene Kollegen und Starker Teamgeist - 30 Tage Urlaub

Ansprechpartner:
Jana Bode,
Telefon: ,
Jana.Bode@saueressig.com

Elektroniker für Betriebstechnik sind überall dort, wo große Betriebs- und Produktionsanlagen im Einsatz sind. Sie verändern und erweitern elektrische Anlagen, montieren Energieleitungen und nehmen diese in Betrieb. Sie installieren Maschinen und Arbeitssysteme einschließlich pneumatischer und hydraulischer Bauteile. Mit der Ausbildung beginnt für dich ein völlig neuer Lebensabschnitt. Vielleicht bist du aufgeregt, neugierig, aber auch ein bisschen unsicher, was dich erwartet. Aber keine Sorge: Wir bieten dir eine klasse Ausbildung durch qualifizierte Ausbilder und Ausbildungsbeauftragte, spannende Aufgaben im internationalen Umfeld sowie neuste Technik in allen Bereichen. Unsere Ausbildung bietet einfach mehr als du denkst.

Ansprechpartner:
Maximilian Tuschy,
Telefon: +492564301277,
maximilian.tuschy@mcam.com

Du arbeitest in verschiedenen Bereichen des Betriebes. Du erlernst die Grundkenntnisse in allen Bereichen der Elektrotechnik: Energieversorgung, Antriebs- und Beleuchtungstechnik und speicherprogrammierbaren Regelungs- und Steuerungstechnik. Du bist der Fachmann für die Wartung und Reparatur unserer komplexen OLBRICH Anlagen, auch die Erweiterung und der Umbau gehört zu Deinen Aufgaben. Du brauchst: Interesse an technischen Zusammenhängen, Spaß an Physik, Mathematik und Technik, handwerkliches Geschick, sorgfältige Arbeitseinstellung, Teamfähigkeit.

Ansprechpartner:
Carsten Schwerdt,
Telefon: 028712836606,
cschwerdt@olbrich.com

Ottensteiner Kunststoff GmbH & Co.KG

Standort Ahaus, Im Garbrock 39, 48683 Ahaus
Weitere Ausbildungsberufe: Industriekaufmann / Industriekauffrau, Industriemechaniker / Industriemechanikerin, Zerspanungsmechaniker / Zerspanungsmechanikerin

Zu den vielseitigen Aufgaben eines Elektronikers für Betriebstechnik gehört der Aufbau von elektrischen und elektronischen Komponenten für Industriebetriebe sowie die Inbetriebnahme von elektrotechnischen Anlagen inklusive der Funktions- und Sicherheitsprüfungen. Darüber hinaus kümmerst Du Dich auch um die Wartung von Industriemaschinen. Für eine Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik solltest Du Interesse an Technik und technischen Problemlösungen sowie handwerkliches Geschick mitbringen. Teamfähigkeit, eigenständiges Denken und Handeln sowie Verantwortungsbewusstsein prägen Deinen Arbeitsalltag.

Ansprechpartner:
Willi Röring,
Telefon: 02561-9824-40,
wroering@okulen.com

PlanET Biogastechnik GmbH

Standort Gescher, Schildarpstraße 75, 48712 Gescher
Weitere Ausbildungsberufe: Fachkraft für Lagerlogistik, Industriekaufmann / Industriekauffrau

Elektrizität hat dich immer schon begeistert? Uns auch! Bei der Ausbildung zum Elektroniker (m/w/div) für Betriebstechnik arbeitest du genau mit dieser Materie und kannst durch dein Handeln dazu beitragen, dass große Biogasanlagen in den Betrieb gehen. Du lernst unter anderem das verdrahten von Schaltschränken sowie das prüfen und messen in elektronischen Anlagen und Systemen.

Ansprechpartner:
Marvin Breuers,
Telefon: +49 2542 86956 281,
m.breuers@planet-biogas.com

Die Maschine läuft, plötzlich leuchtet eine Warnlampe auf und eine Fehlermeldung erscheint auf dem Bildschirm. Jetzt gilt es schnell nach Lösungen zu suchen. Denn wenn die Maschine still steht, kann nicht produziert werden. Genau das ist Deine Aufgabe als Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d). Du baust und verdrahtest Schaltgeräte, programmierst Systeme und analysierst mögliche Störungen. Du kennst Dich mit unseren komplexen Anlagen bestens aus und sorgst dafür, dass die Produktionsanlagen immer einwandfrei laufen.

Ansprechpartner:
Mark Heermann,
Telefon: 028632003203,
Mark.Heermann@rehau.com

Salzgewinnungsgesellschaft Westfalen mbH & Co. KG

Standort Ahaus, Graeser Brook 9, 48683 Ahaus
Weitere Ausbildungsberufe: Industriemechaniker / Industriemechanikerin

Der Hauptzweck der Salzgewinnungsgesellschaft Westfalen ist die Salzförderung. Wir gewinnen an unserem Standort in Ahaus jährlich mehrere Millionen Tonnen Kochsalz. Als Elektroniker/in für Betriebstechnik inspizierst und wartest Du industrielle Maschinen und Anlagen der Energieverteilung, der Steuerungs- und Meldetechnik, sowie Antriebstechnik. Montieren und verdrahten mechanischer, elektronischer und elektrischer Geräte, messen physikalischer Größen, prüfen von Funktionen speicherprogrammierbarer Steuergeräte, verlegen von Leitungen und einrichten von Installations Systemen anhand von Schaltplänen, sowie die Behebung auftretender Störungen zählen ebenfalls zu den Aufgabenbereichen, die Du während Deiner Ausbildung bei uns lernst. Wenn Du gute Leistungen in Mathematik und Physik hast und die mittlere Reife anstrebst, sowie ein Verständnis für technische Zusammenhänge hast und Lust hast, in einem dynamischen Team zu arbeiten, dann komm bei uns vorbei und überzeuge Dich selbst von der spannenden Ausbildung als Elektroniker/in für Betriebstechnik bei der Salzgewinnungsgesellschaft Westfalen. Neben einer interessanten und umfangreichen Ausbildung bieten wir Dir zudem sehr gute Übernahmechancen, eine attraktive Ausbildungsvergütung gemäß Tarifvertrag der chemischen Industrie, betriebliche Altersvorsorge und Sozialleistungen. Wir freuen uns Dich kennenzulernen!

Ansprechpartner:
Jörg Overkamp,
Telefon: 02565-60123,
joerg.overkamp@solvay.com

Elektronisch gesteuerte Maschinen und Anlagen sind für uns enorm wichtig. Sie sichern eine schnelle und reibungslose Produktion. Deshalb müssen sie laufen – wofür Du als Elektroniker/in für Betriebstechnik sorgst. Denn Du installierst, montierst und wartest diese Herzstücke unserer Fertigung. Im Betrieb befindest Du Dich in unserer gut ausgestatteten, großen Ausbildungswerkstatt oder in der Fertigung. Immer an Deiner Seite: 6 Ausbilder, die Dich tatkräftig unterstützen. Neben Deiner praktischen Ausbildung in unserer Ausbildungswerkstatt und den einzelnen Produktionsbereichen findet parallel zum Berufsschulunterricht ein berufsbegleitender Werksunterricht statt.

Ansprechpartner:
Stephanie Brockmann,
Telefon: 02558813830,
stephanie.brockmann@cargobull.com

In der modernen Arbeitswelt funktioniert nichts ohne Elektronik. Auch bei uns ist sie ein wichtiger Bestandteil. In deiner Ausbildung wirst du sämtliche Bereiche unseres Unternehmens kennenlernen und für elektronische Arbeiten zuständig sein. Das heißt, du installierst elektrische Bauteile in die elektrische Energieversorgung oder in industrielle Betriebsanlagen. Diese müssen zudem regelmäßig gewartet, repariert oder modernisiert werden. Das sind deine Aufgaben: - Installation elektrischer Bauteile in den unterschiedlichsten Bereichen - Reparatur- und Wartungsarbeiten - Erweiterungs- sowie Modernisierungsarbeiten - Systemkonfiguration sowie Systemprüfung Das bringst du mit: - Technisches Verständnis und handwerkliche Geschicklichkeit - Interesse für Technik, Physik und Mathematik - Genauigkeit und Sorgfalt - Kontaktfreude und Kommunikationstalent - Teamgeist und Respekt im Umgang mit anderen Menschen Darauf kannst du bauen: - Feste Ansprechpartner: dein Ausbilder steht dir mit Rat und Tat zur Seite - Ein interessantes und vielseitiges Aufgabenfeld - Regelmäßige Azubi-Events - Auslandspraktikum - Fachliche und persönliche Entwicklung

Ansprechpartner:
Anne Berning,
Telefon: 02871 - 2505 - 192,
anne.berning@sinnack.de

TEWE Elektronic GmbH

Standort Vreden, Karl-Benz-Straße 17, 48691 Vreden
Weitere Ausbildungsberufe:

Ansprechpartner:
Hendrik Terhürne,
Telefon: 0256493550,
h.terhuerne@tewe.com

Transportanlagen Ryll GmbH

Standort Gescher, Schüringsweg 4, 48712 Gescher
Weitere Ausbildungsberufe: Metallbauer / Metallbauerin (Fachrichtung Konstruktionstechnik), Technischer Produktdesigner / Technische Produktdesignerin

Elektroniker/innen für Betriebstechnik installieren, warten und reparieren elektrische Betriebs-, Produktions- und Verfahrensanlagen, von Schalt- und Steueranlagen über Anlagen der Energieversorgung bis zu Einrichtungen der Kommunikations- und Beleuchtungstechnik.

Ansprechpartner:
Jürgen Faber,
Telefon: 02542/911-28,
j.faber@ryll-online.de

Deine Ausbildung als Elektroniker/in für Betriebstechnik, weil Du dich für elektronische Arbeiten von Maschinen und Systemen interessierst. Als Elektroniker/in für Betriebstechnik installierst, wartest und reparierst Du elektrische Betriebs-, Produktions- und Verfahrensanlagen, von Schalt- und Steueranlagen über Anlagen der Energieversorgung bis zu Einrichtungen der Kommunikations- und Beleuchtungstechnik. Was solltest Du mitbringen: Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Aufgeschlossenheit, mindestens einen guten Sekundarschulabschluss und das Interesse an technischen Abläufen Der Ausbildungsberuf Elektroniker/in für Betriebstechnik ist ein 3,5-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf mit der Möglichkeit in verschiedenen Unternehmen tätig werden zu können. Am besten bleibst Du natürlich bei uns, da wir für den eigenen Bedarf ausbilden! Komm vorbei und lerne uns kennen! - Wir freuen uns auf Dich!

Ansprechpartner:
Sophia Tillmann,
Telefon: 02562711375,
sophia.tillmann@urenco.com

Studiengang Elektrotechnik-Smart Communication oder Mechatronik in der dualen Variante Bewerbung um den Ausbildungsplatz bei den Partnerunternehmen des dualen Studiums unter: www.mein-duales-studium.de. Bewerbung um den zugehörigen Studienplatz über die Homepage der WH: https://www.w-hs.de/bewerbung-dual/. https://www.w-hs.de/bachelor/elektrotechnik-smart-communication/bachelor-elektrotechnik-smart-communication-duale-variante/. https://www.w-hs.de/mechatronik-boh/bachelor-mechatronik-ausbildungs-praxis-und-berufsintegrierte-variante/.

Ansprechpartner:
Vanessa Schardt,
Telefon: 0209 9596 955,
studienberatung@w-hs.de

Als Elektroniker bei Severt lernst du insbesondere die Bereiche Maschinenbau und Instandhaltung kennen. Neben dem Schaltschrankbau programmierst, konfigurierst und prüfst du auch Systeme und Sicherheitseinrichtungen. Ebenfalls gehören die Fehlersuche und Instandsetzung intern sowie vor Ort beim Kunden zu den Aufgaben. Deine Vorteile bei Severt: - Vielseitige Tätigkeitsfelder - Ausbildung in der Fertigung, am Produkt - Außergewöhnlich gutes Betriebsklima - Sehr gute Chancen auf eine Übernahme - Weitere Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten - Kostenlose Arbeitskleidung mit Waschservice - Sushi E-Bike zum Start der Ausbildung

Ansprechpartner:
Ausbildung Allgemein,
Telefon: 025649290,
ausbildung@severt.de