Als Unternehmen registrieren       Login      

Ausbildungsberuf:

Fachangestellter für Arbeitsmarktdienstleistungen / Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen

Während Deiner Ausbildung in der Agentur für Arbeit, im Jobcenter sowie bei der Familienkasse hast Du immer direkten Kontakt zu Kundinnen und Kunden. Anfragen beantwortest Du persönlich und am Telefon, beispielsweise zur Arbeitslosmeldung. Außerdem hilfst Du Kundinnen und Kunden beim Ausfüllen von Anträgen und bearbeitest diese. Natürlich hast Du dabei stets die gesetzlichen Vorschriften im Blick. Die Ausbildung dauert regulär 3 Jahre. Allerdings kannst Du die Ausbildungszeit mit guten Leistungen verkürzen. Deine Ausbildung setzt sich aus nachfolgenden Bestandteilen zusammen: Blockunterricht in der Berufsschule Praxiseinsätze in den Agenturen für Arbeit, Jobcentern, sowie bei der Familienkasse Betriebspraktikum außerhalb der BA Trainings in Bildungseinrichtungen der BA oder online. Während Deiner Ausbildung erhältst Du zudem einen Einblick in unterschiedliche Bereiche der Agentur für Arbeit sowie eines Jobcenters. Am Anfang der Ausbildung findet immer ein Planspiel statt. Dabei erhalten unsere Auszubildenden einen Überblick über die Bundesagentur für Arbeit. Sie lösen gemeinsam mit ihren Mitauszubildenden knifflige Aufgaben und wachsen so schnell zu einem Team zusammen. Mit unserer Ausbildung bereiten wir Dich optimal auf den Beruf als Fachangestellte oder Fachangestellter für Arbeitsmarktdienstleistungen vor. Gerade die Gespräche mit unseren Kundinnen und Kunden sind eine wichtige Aufgabe. Darum schulen wir Dich besonders für anspruchsvolle Tätigkeiten im direkten Kundenkontakt – sei es im persönlichen Gespräch oder am Telefon. Außerdem kümmerst Du Dich um Anträge sowie administrative Tätigkeiten. Dabei profitierst Du von unserer starken Praxisorientierung und modernen Lernformen sowie von Betriebs- und Auslandspraktika. Während der gesamten Ausbildungszeit wirst Du fachlich begleitet, so dass immer jemand für Dich und Deine Fragen da ist. Außerdem profitierst Du von zusätzlichen Seminaren zur Vermittlung spezieller Kompetenzen wie zum Beispiel im Kommunikationstraining. Die Ausbildung zur Fachangestellten oder zum Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen ist genau das Richtige für Dich, wenn Du: -vorzugsweise einen mittleren Bildungsabschluss in der Tasche hast -eine ausgeprägte Sozialkompetenz mitbringst und kommunikationsstark bist -an Wirtschafts- und Sozialpolitik, ebenso wie am Umgang mit Rechtsvorschriften interessiert bist -bereit bist, nach erfolgreichem Abschluss auch außerhalb Deines Wohnorts zu arbeiten Vergütung Während Deiner Ausbildung verdienst Du im ersten Ausbildungsjahr 1068,26 € zweiten Ausbildungsjahr 1118,20 € dritten Ausbildungsjahr 1.164,02 €. Während der Ausbildung stehen Dir 30 Urlaubstage pro Kalenderjahr zu. Zusätzlich gibt es verschiedene Sonderleistungen, wie zum Beispiel eine Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen sowie eine betriebliche Altersversorgung. So bewirbst Du Dich Bewirb Dich bitte ausschließlich online über das BA-Bewerbungsportal. Du benötigst folgende Unterlagen: Aussagekräftiges Anschreiben Tabellarischer Lebenslauf Kopie der letzten beiden Schulzeugnisse Kopien von weiteren Zeugnissen und Nachweisen (zum Beispiel Praktika, Zeugnis einer bereits absolvierten Berufsausbildung) Bei Minderjährigen: Einverständnis Ihrer gesetzlichen Vertretung Gegebenenfalls Kopie des Schwerbehinderten-Ausweises oder Nachweis der Gleichstellung

Ansprechpartner:
Vanessa Strucken
Telefon: 0234 305 2402
Bochum.IS-Personal-Ausbildung@arbeitsagentur.de

Während Deiner Ausbildung in der Agentur für Arbeit, im Jobcenter sowie bei der Familienkasse hast Du immer direkten Kontakt zu Kundinnen und Kunden. Anfragen beantwortest Du persönlich und am Telefon, beispielsweise zur Arbeitslosmeldung. Außerdem hilfst Du Kundinnen und Kunden beim Ausfüllen von Anträgen und bearbeitest diese. Natürlich hast Du dabei stets die gesetzlichen Vorschriften im Blick. Die Ausbildung dauert regulär 3 Jahre. Allerdings kannst Du die Ausbildungszeit mit guten Leistungen verkürzen. Deine Ausbildung setzt sich aus nachfolgenden Bestandteilen zusammen: Blockunterricht in der Berufsschule Praxiseinsätze in den Agenturen für Arbeit, Jobcentern, sowie bei der Familienkasse Betriebspraktikum außerhalb der BA Trainings in Bildungseinrichtungen der BA oder online. Während Deiner Ausbildung erhältst Du zudem einen Einblick in unterschiedliche Bereiche der Agentur für Arbeit sowie eines Jobcenters. Am Anfang der Ausbildung findet immer ein Planspiel statt. Dabei erhalten unsere Auszubildenden einen Überblick über die Bundesagentur für Arbeit. Sie lösen gemeinsam mit ihren Mitauszubildenden knifflige Aufgaben und wachsen so schnell zu einem Team zusammen. Mit unserer Ausbildung bereiten wir Dich optimal auf den Beruf als Fachangestellte oder Fachangestellter für Arbeitsmarktdienstleistungen vor. Gerade die Gespräche mit unseren Kundinnen und Kunden sind eine wichtige Aufgabe. Darum schulen wir Dich besonders für anspruchsvolle Tätigkeiten im direkten Kundenkontakt – sei es im persönlichen Gespräch oder am Telefon. Außerdem kümmerst Du Dich um Anträge sowie administrative Tätigkeiten. Dabei profitierst Du von unserer starken Praxisorientierung und modernen Lernformen sowie von Betriebs- und Auslandspraktika. Während der gesamten Ausbildungszeit wirst Du fachlich begleitet, so dass immer jemand für Dich und Deine Fragen da ist. Außerdem profitierst Du von zusätzlichen Seminaren zur Vermittlung spezieller Kompetenzen wie zum Beispiel im Kommunikationstraining. Die Ausbildung zur Fachangestellten oder zum Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen ist genau das Richtige für Dich, wenn Du: -vorzugsweise einen mittleren Bildungsabschluss in der Tasche hast -eine ausgeprägte Sozialkompetenz mitbringst und kommunikationsstark bist -an Wirtschafts- und Sozialpolitik, ebenso wie am Umgang mit Rechtsvorschriften interessiert bist -bereit bist, nach erfolgreichem Abschluss auch außerhalb Deines Wohnorts zu arbeiten Vergütung Während Deiner Ausbildung verdienst Du im ersten Ausbildungsjahr 1068,26 € zweiten Ausbildungsjahr 1118,20 € dritten Ausbildungsjahr 1.164,02 €. Während der Ausbildung stehen Dir 30 Urlaubstage pro Kalenderjahr zu. Zusätzlich gibt es verschiedene Sonderleistungen, wie zum Beispiel eine Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen sowie eine betriebliche Altersversorgung. So bewirbst Du Dich Bewirb Dich bitte ausschließlich online über das BA-Bewerbungsportal. Du benötigst folgende Unterlagen: Aussagekräftiges Anschreiben Tabellarischer Lebenslauf Kopie der letzten beiden Schulzeugnisse Kopien von weiteren Zeugnissen und Nachweisen (zum Beispiel Praktika, Zeugnis einer bereits absolvierten Berufsausbildung) Bei Minderjährigen: Einverständnis Ihrer gesetzlichen Vertretung Gegebenenfalls Kopie des Schwerbehinderten-Ausweises oder Nachweis der Gleichstellung

Ansprechpartner:
Vanessa Strucken
Telefon: 0234 305 2402
Bochum.IS-Personal-Ausbildung@arbeitsagentur.de