Als Unternehmen registrieren       Login      

Ausbildungsberuf:

Pflegefachmann/ Pflegefachfrau

Ausbildung / Duales Studium „Therapie- und Pflegewissenschaft“ (B.Sc.) Ab dem Jahr 2020 werden die Berufe aus den Bereichen der „Altenpflege“, „Gesundheits- und Krankenpfl ege“ sowie „Gesundheits- und Kinderkrankenpfl ege“ zu einem einheitlichen Ausbildungsweg zusammengeführt, der drei Jahre dauert. Nach der staatlichen Abschlussprüfung führen die Fachkräfte die Berufsbezeichnung „Pflegefachman“ oder „Pflegefachfrau“. In der Ausbildung zum Pflegefachman arbeitest du in einem multiprofessionellen Team. Idealerweise begegnest du Menschen offen, respektvoll und einfühlsam. Du behältst auch in stressigen Situationen stets einen kühlen Kopf und arbeitest gerne eigenverantwortlich. Du hast Freude an der Pflege und Beratung von gesunden und kranken Erwachsenen oder Kindern. Dann wirst du dich in diesem Beruf wohlfühlen. Anforderungen: Kontaktfähigkeit und Einfühlungsvermögen (z.B. im Umgang mit Patienten und Angehörigen) Planung und Koordination von Pfl egemaßnahmen Problemlösungsorientiertes Denken Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein (z.B. bei der Dokumentation von Pflegemaßnahmen und bei der Dosierung von Medikamenten nach Vorgabe) Psychische Stabilität (z. B. im Umgang mit schwer kranken und sterbenden Patienten)

Ansprechpartner:
Yvonne Amshoff
Telefon: 02861971496
yvonne.amshoff@kwml.de

Ausbildung / Duales Studium „Therapie- und Pflegewissenschaft“ (B.Sc.) Ab dem Jahr 2020 werden die Berufe aus den Bereichen der „Altenpflege“, „Gesundheits- und Krankenpfl ege“ sowie „Gesundheits- und Kinderkrankenpfl ege“ zu einem einheitlichen Ausbildungsweg zusammengeführt, der drei Jahre dauert. Nach der staatlichen Abschlussprüfung führen die Fachkräfte die Berufsbezeichnung „Pflegefachman“ oder „Pflegefachfrau“. In der Ausbildung zum Pflegefachman arbeitest du in einem multiprofessionellen Team. Idealerweise begegnest du Menschen offen, respektvoll und einfühlsam. Du behältst auch in stressigen Situationen stets einen kühlen Kopf und arbeitest gerne eigenverantwortlich. Du hast Freude an der Pflege und Beratung von gesunden und kranken Erwachsenen oder Kindern. Dann wirst du dich in diesem Beruf wohlfühlen. Anforderungen: Kontaktfähigkeit und Einfühlungsvermögen (z.B. im Umgang mit Patienten und Angehörigen) Planung und Koordination von Pfl egemaßnahmen Problemlösungsorientiertes Denken Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein (z.B. bei der Dokumentation von Pflegemaßnahmen und bei der Dosierung von Medikamenten nach Vorgabe) Psychische Stabilität (z. B. im Umgang mit schwer kranken und sterbenden Patienten)

Ansprechpartner:
Yvonne Amshoff
Telefon: 02861971496
yvonne.amshoff@kwml.de

Ausbildung / Duales Studium „Therapie- und Pflegewissenschaft“ (B.Sc.) Ab dem Jahr 2020 werden die Berufe aus den Bereichen der „Altenpflege“, „Gesundheits- und Krankenpfl ege“ sowie „Gesundheits- und Kinderkrankenpfl ege“ zu einem einheitlichen Ausbildungsweg zusammengeführt, der drei Jahre dauert. Nach der staatlichen Abschlussprüfung führen die Fachkräfte die Berufsbezeichnung „Pflegefachman“ oder „Pflegefachfrau“. In der Ausbildung zum Pflegefachman arbeitest du in einem multiprofessionellen Team. Idealerweise begegnest du Menschen offen, respektvoll und einfühlsam. Du behältst auch in stressigen Situationen stets einen kühlen Kopf und arbeitest gerne eigenverantwortlich. Du hast Freude an der Pflege und Beratung von gesunden und kranken Erwachsenen oder Kindern. Dann wirst du dich in diesem Beruf wohlfühlen. Anforderungen: Kontaktfähigkeit und Einfühlungsvermögen (z.B. im Umgang mit Patienten und Angehörigen) Planung und Koordination von Pfl egemaßnahmen Problemlösungsorientiertes Denken Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein (z.B. bei der Dokumentation von Pflegemaßnahmen und bei der Dosierung von Medikamenten nach Vorgabe) Psychische Stabilität (z. B. im Umgang mit schwer kranken und sterbenden Patienten)

Ansprechpartner:
Yvonne Amshoff
Telefon: 02861971496
yvonne.amshoff@kwml.de