Als Unternehmen registrieren       Login      

Ausbildungsberuf:

Tischler / Tischlerin

alma GmbH

Standort Ahaus, Von-Röntgen-Str. 9-11, 48683 Ahaus
Weitere Ausbildungsberufe:

Wir suchen Auszubildende zum Tischler (m/w/d) für unser Werk in Ahaus. Eine gut eingerichtete Schulungswerkstatt, fachlich erfahrene Ausbilder und die moderne Ausstattung unseres Betriebes bilden die Basis für eine hervorragende Berufsausbildung. Das bringen Sie Mit Haupt- oder Realschulabschluss mit überdurchschnittlichen Leistungen, besonders in den naturwissenschaftlichen Fächern. Handwerkliches Geschick und vielseitiges Interesse, nicht nur an der Arbeit mit Holz, sondern auch mit anderen Materialien, setzen wir voraus. Wenn Sie die vielfältigen Herausforderungen unseres Tätigkeitsfeldes annehmen wollen und einen guten Schulabschluss vorweisen können, freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an die Personalabteilung.

Ansprechpartner:
Frank Honrath,
Telefon: 02561-69452,
f.honrath@alma-kuechen.de

Bücker Raumkonzepte GmbH

Standort Stadtlohn, Bahnallee 12, 48703 Stadtlohn
Weitere Ausbildungsberufe:

Tischler/innen stellen Möbel aus Holz und Holzwerkstoffen her oder führen Innenausbauten durch. In unserem Betrieb arbeiten die Tischler/innen mit hochmoderer Technik und Maschinen. Unser Fokus liegt auf den vier Kernsegmenten hochwertige Hotellerie und Gastronomie, moderner Ladenbau, sowie anspruchsvoller Objektbau und dem Innenausbau. In der drei jährigen Ausbildung durchläufst du sämtliche Produktionsbereiche und unterstützt unter anderem unsere Montage Teams.

Ansprechpartner:
Markus Rotherm,
Telefon: 025639004133,
m.rotherm@buecker-rk.de

Dula ist eines der führenden Unternehmen im Bereich der ganzheitlichen Ladengestaltung und des exklusiven Innenausbaus in Europa. Über 700 Beschäftigte engagieren sich weltweit für die kreative Planung, Entwicklung, Produktion und Montage von namhaften nationalen und internationalen Kundenprojekten u. a. aus der Mode-, Kosmetik-, Automobil-, Retail- und IT-Branche, die für Individualität und hohen Erlebniswert stehen und die Handschrift von Dula tragen. Werde Teil dieses spannenden und vielseitigen Unternehmens. Für unseren Produktionsstandort Ahaus suchen wir für das Ausbildungsjahr 2023 Auszubildende (w/m/d) zum Tischler Deine Ausbildungsschwerpunkte • Vermittlung von theoretischem und praktischem Know-how in Fächern wie Werkstofftechnologie, Gestaltung und Konstruktion • Grundlagen im sicheren Umgang mit Maschinen • Fachgerechte Behandlung von Oberflächen • Schulische Ausbildung am Berufskolleg für Technik in Ahaus Dein Profil • Mindestens Hauptschulabschluss nach Klasse 10 • Interesse am Umgang mit dem Werkstoff Holz • Handwerkliches und technisches Geschick • Räumliches Vorstellungsvermögen • Leistungsbereitschaft, Engagement und Teamfähigkeit • Belastbarkeit und Zuverlässigkeit Was wir Dir u. a. bieten • Praxisnahe Ausbildung an einem modernen Produktionsstandort • Fester Ansprechpartner während der gesamten Ausbildungszeit • Sonderzahlungen: Urlaubs- und Weihnachtsgeld • Corporate Benefits • Vermögenswirksame Leistungen • Kostenfrei: Wasser, Kaffee und Obst • Finanziellen Zuschuss bei der Erstellung der Gesellenstücke

Ansprechpartner:
Constanze Pühl,
Telefon: +49 2561 425-921,
Constanze.Puehl@dula.de

Dula ist eines der führenden Unternehmen im Bereich der ganzheitlichen Ladengestaltung und des exklusiven Innenausbaus in Europa. Über 700 Beschäftigte engagieren sich weltweit für die kreative Planung, Entwicklung, Produktion und Montage von namhaften nationalen und internationalen Kundenprojekten u. a. aus der Mode-, Kosmetik-, Automobil-, Retail- und IT-Branche, die für Individualität und hohen Erlebniswert stehen und die Handschrift von Dula tragen. Werde Teil dieses spannenden und vielseitigen Unternehmens. Für unseren Produktionsstandort Vreden suchen wir für das Ausbildungsjahr 2023 Auszubildende zum Tischler (w/m/d) Deine Ausbildungsschwerpunkte • Vermittlung von theoretischem und praktischem Know-how in Fächern wie Werkstofftechnologie, Gestaltung und Konstruktion • Grundlagen im sicheren Umgang mit Maschinen • Fachgerechte Behandlung von Oberflächen • Schulische Ausbildung am Berufskolleg für Technik in Ahaus Dein Profil • Mindestens Hauptschulabschluss nach Klasse 10 • Interesse am Umgang mit dem Werkstoff Holz • Handwerkliches und technisches Geschick • Räumliches Vorstellungsvermögen • Leistungsbereitschaft, Engagement und Teamfähigkeit • Belastbarkeit und Zuverlässigkeit Was wir Dir u. a. bieten • Praxisnahe Ausbildung an einem modernen Produktionsstandort • Fester Ansprechpartner während der gesamten Ausbildungszeit • Sonderzahlungen: Urlaubs- und Weihnachtsgeld • Corporate Benefits • Vermögenswirksame Leistungen • Kostenfrei: Wasser, Kaffee und Obst • Finanziellen Zuschuss bei der Erstellung der Gesellenstücke

Ansprechpartner:
Annika Willing,
Telefon: +49 2564 307-235,
Annika.Willing@dula.de

Deine Themenfelder: In deiner dreijährigen Ausbildung lernst du jeden Schritt vom Zuschnitt bis zur Montage beim Endkunden kennen: die Einrichtung und Bedienung von Werkzeugen, Geräten und Maschinen, das Be- und Verarbeiten von Holz und sonstigen Werkstoffen sowie Montage- und Demontagearbeiten. Du bist also in allen Phasen eines Projekts dabei. Außerdem erlernst du den Umgang mit Informations- und Kommunikationssystemen sowie die Gestaltung und Konstruktion von Produkten. Das bieten wir dir: Du arbeitest in einem modernen Fertigungsbetrieb an gut ausgestatteten Arbeitsplätzen, bekommst Urlaubs- und Weihnachtsgeld schon während der Ausbildung sowie einen Fahrtkostenzuschuss für öffentliche Verkehrsmittel und bewegst dich in einer familiären Unternehmenskultur. Deine Ausbildung ist abwechslungsreich und im Anschluss daran bieten wir dir hohe Übernahmechancen in ein sicheres und langfristiges Arbeitsverhältnis mit guten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Ansprechpartner:
Max Leeners,
Telefon: 02561956747,
m.leeners@hemling.de

Schulische Voraussetzungen: Qualifizierter Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss (Fachoberschulreife) Ausbildungsdauer: 3 Jahre (Betrieb und Berufsschule) Notwendige Interessen/Begabungen: - Interesse am Be- und Verarbeiten von Holz sowie am Erstellen von Skizzen - handwerkliches sowie zeichnerisches Geschick - Rechnen - räumliches Vorstellungsvermögen, technisches Verständnis und logisches Denken Lerninhalte bei Herholz: - Arbeitsabläufe planen und vorbereiten - Skizzen und Zeichnungen anfertigen und lesen - Holz und Holzwerkstoffe, Furniere be- und verarbeiten - Maschinen, Anlagen und Vorrichtungen einrichten, bedienen und warten - Einzelteile herstellen und fertige Produkte zusammensetzen

Ansprechpartner:
Sarah Blömer,
Telefon: 02561 / 689 0,
personal@herholz.de

Holdschlag GmbH

Standort Rhede, Boomsstegge 37, 46414 Rhede
Weitere Ausbildungsberufe:

Ansprechpartner:
Jürgen Bielefeld,
Telefon: 0287295110,
info@holdschlag.de

Kaiser Tischlerei GmbH & Co. KG

Standort Ahaus, Benzstraße 3, 48683 Ahaus
Weitere Ausbildungsberufe:

Ansprechpartner:
Vera Kaiser,
Telefon: 02561 695993,
v.kaiser@kaiser-tischlerei.de

Kampshoff GmbH

Standort Bocholt, Winterswijker Straße 76, 46399 Bocholt
Weitere Ausbildungsberufe: Dachdecker / Dachdeckerin, Zimmerer / Zimmerin

Als Tischler und Tischlerin baust du bei uns z.B. Einbaumöbel, Fensterbänke, Treppen, oder erstellst den Innenausbauten an unseren Projekten. Ebenfalls zählen Sonderkonstruktionen, ganze Raumausstattungen z.B. bei Küchen, Hauswirtschaftsräumen oder Büros zu deinen Arbeitsaufgaben. Zudem werden Altbauten und Holzkonstruktionen modernisiert und saniert. Dabei arbeitest du in Abstimmung mit den Kollegen, nach Bauplänen und sonstigen technischen Vorgaben in einem Team von Gesellen, Meistern und weiteren Auszubildenen mit modernen Maschinen. Die Arbeiten werden sowohl in der Werkstatt / Produktionshalle erledigt, als auch auf den Baustellen vor Ort.

Ansprechpartner:
Bernhard Schulze Wierling,
Telefon: 02871 27110,
info@kampshoff-holzbau.de

MOprojects GmbH

Standort Vreden-Lünten, Wesker 40, 48691 Vreden-Lünten
Weitere Ausbildungsberufe:

AUSBILDUNG ZUM TISCHLER (m/w/d) 2023 Deine Ausbildung bei uns ist Deine Chance In unserer eigenen Produktionsstätte stellen wir hochwertige Inneneinrichtung für den globalen Markt her. Wenn Du Abwechslung im Job, ein tolles Team und interessante Aufgaben magst, dann starte Deine Ausbildung als Tischler (m/w/d) zum 01.08.2023 an unserem Hauptsitz in Vreden-Lünten. Art der Ausbildung: Dual (Berufsschule und Betrieb) Dauer der Ausbildung: 3 Jahre, Verkürzung auf 2 bis 2,5 Jahre möglich Das lernst du bei uns • Fertigung von hochwertigen individuellen Möbeln • Holzbearbeitung per Hand und mit modernsten Maschinen • Be- und Verarbeitung weiterer unterschiedlicher Materialien wie z.B. Glas, Acryl, Metall, usw. • Montage der Möbel in der Produktionshalle und beim Kunden Das zeichnet Dich aus • Handwerkliches Interesse • Hoher Teamgeist und Einsatzbereitschaft • Motivation, Belastbarkeit und eine zukunftsorientierte Denkweise • Einen Schulabschluss Das kannst Du von uns erwarten • Unser Ausbilder unterstützt Dich sorgfältig bei Deinem Einstieg in unsere Firmenkultur und Deine neuen Aufgaben und steht Dir während der gesamten Ausbildungszeit zur Seite • Sehr gute Chance auf Übernahme in ein festes Arbeitsverhältnis im Anschluss an Deine Ausbildung • Herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgaben • Angenehmes und kollegiales Betriebsklima mit internationalem Charakter und flachen Hierarchien • Spannende und vielseitige Projekte in einem motivierten Team • Mitarbeiterangebote über Corporate Benefits, Business Bike, betriebliche Altersvorsorge und vieles mehr

Ansprechpartner:
Werner Ahler,
Telefon: +49 2564 9373 180,
werner.ahler@schwanekamp.net

Möbel u. Raum Middelkamp GmbH

Standort Rhede, Klüünkamp 3, 46414 Rhede
Weitere Ausbildungsberufe:

Möbel

Ansprechpartner:
Bernd Middelkamp,
Telefon: 01717114133 ,
stmiddelkamp@arcor.de

OBV Objektbau Bomers GmbH

Standort Vreden, Otto-Hahn-Str. 4, 48691 Vreden
Weitere Ausbildungsberufe: Industriekaufmann / Industriekauffrau, Technischer Produktdesigner / Technische Produktdesignerin

Ansprechpartner:
Christian Hubbeling,
Telefon: +49 (0) 2564 9315-0,
karriere@obv.de

In deiner Ausbildung als Tischler/in lernst Du, wie man etwas aus Holz und Holzwerkstoffen herstellt. Die praktische Ausbildung in unserem Produktionsbetrieb steht im Mittelpunkt. Sie wird ergänzt durch den Berufsschulunterricht und spezielle Aufgaben und Unterweisungen in unserer Lehrwerkstatt. Im Unterricht werden Grundkenntnisse über die Materialien, Arbeitsverfahren, Technologien und handwerklichen Konstruktionen vermittelt. Für die Ausbildung als Tischler/in solltest Du vor allem handwerkliches Geschick, aber auch Freude am Umgang mit dem Werkstoff Holz mitbringen. Weitere Infos zu den Ausbildungsberufen findest Du auf unsere Homepage.

Ansprechpartner:
Matthias Meurer,
Telefon: 0286481107,
m.meurer@schwering.de

Ansprechpartner:
Franziska Teligmann,
Telefon: 02564468229,
f.teligmann@stapelbroek.com

Tenbrink ProjektPlan GmbH

Standort Stadtlohn, Industriestraße 1-7, 48703 Stadtlohn
Weitere Ausbildungsberufe: Fachinformatiker/ Fachinformatikerin (Systemintegration), Industriekaufmann / Industriekauffrau, Technischer Produktdesigner / Technische Produktdesignerin

Ansprechpartner:
Astrid Harker,
Telefon: 025632087116,
azubi@tenbrink.de

Terhalle

Standort Ahaus-Ottenstein, Solmsstraße 46, 48683 Ahaus-Ottenstein
Weitere Ausbildungsberufe: Bauzeichner / Bauzeichnerin, Dachdecker / Dachdeckerin, Fachinformatiker/ Fachinformatikerin (Systemintegration), Industriekaufmann / Industriekauffrau, Zimmerer / Zimmerin

Möbel, Innenausbau, Fenster, Türen und Treppen. Kreativität ist gefragt. Die Arbeit als Tischler/-in bietet viel Platz für kreativen Freiraum. Tischler/-innen setzen individuelle Kundenwünsche um - vom Entwurf bis hin zur manuellen und maschinellen Fertigung. Auch die abschließende Montage gehört zum Tätigkeitsbereich des Tischlers. Also komm ins Team und starte deine Ausbildung oder dein Praktikum bei uns – Wir freuen uns auf dich! Ausbildungsdauer: 3 Jahre Lernorte: Ahaus Was du dafür mitbringen solltest: Sorgfalt (z.B. beim Einhalten von Maßen und Toleranzen beim Anfertigen von Holzbauteilen) Handwerkliches Geschick (z.B. beim Anbringen und Verzahnen von Zinken und Zapfen an Holzteilen) Umsicht (z.B. bei der Arbeit mit Kreis- oder Bandsägen) Kreativität und Sinn für Ästhetik Kunden- und Serviceorientierung Teamfähigkeit für Gruppenarbeit

Ansprechpartner:
Simon Gravermann,
Telefon: 02561 9823136,
gravermann@terhalle.de

Tischlerei Wienand GmbH

Standort Borken, Max-Planck-Str. 13 Max-Planck-Str. 13, 46325 Borken
Weitere Ausbildungsberufe:

Ansprechpartner:
Ludger Wienand,
Telefon: 02861-2302,
l.wienand@gestaltung-erleben.de

Wöstmann Schmeing

Standort Ahaus, Dieselstraße 1, 48683 Ahaus
Weitere Ausbildungsberufe: Holzmechaniker / Holzmechanikerin

Ansprechpartner:
Maik Hollweg,
Telefon: 02561 932434,
m.hollweg@wsmoebelproduktion.de