Als Unternehmen registrieren       Login      

Ausbildungsberuf:

Elektroniker für Betriebstechnik / Elektronikerin für Betriebstechnik

Schulische Voraussetzungen: Qualifizierter Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss (Fachoberschulreife) Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre (Betrieb und Berufsschule) Notwendige Fähigkeiten/Interessen: -Interesse an praktischen Tätigkeiten sowie technischen Prüfungen und Auswertungen - handwerkliches Geschick, technisches Verständnis und logisches Denken - Rechnen - räumliches Vorstellungsvermögen - Ausdrucksvermögen Lerninhalte bei Herholz: - Elektrische Anlagen installieren, warten, pflegen und überwachen - Anlagenänderungen und Erweiterungen entwerfen - Leitungsführungssysteme, Informationsleitungen, Energieleitungen montieren und installieren - Systeme konfigurieren und programmieren - Störungen analysieren und beheben

Ansprechpartner:
Sarah Blömer
Telefon: 02561 / 689 0
personal@herholz.de